Besuch vom Nikolaus


Besinnliche Adventszeit in der Grundschule

In der ersten Dezemberwoche zeigten sich die Schüler der Grundschule Unterböhringen wie immer
sehr aktiv.
Gleich nach dem Martinsfest bereiteten sich die Kinder mit ihren Lehrerinnen auf die Adventszeit vor.
Am 2. Dezember 2008 erfreuten sie mit ihren Darbietungen die Senioren aus Unterböhringen.
Am 3. Dezember gestaltete eine kleinere Gruppe die Seniorenfeier in St. Maria in Geislingen mit.
Auch die Unterböhringer Bürgerinnen und Bürger, die über 80 Jahre sind, wurden von den kleinsten
Grundschülern gemeinsam mit den Großen des Kindergartens besucht. Die Begegnung zwischen
Jung und Alt ist für die Kinder und die Senioren immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Außerdem fand an jedem Montag in der Adventszeit ein kleine schulinterne Adventsfeier
mit Liedern und Geschichten statt.

Am Freitag, dem 5. Dezember, war dann ein großer Tag für die Grundschüler. 

Nikolaus und Knecht Ruprecht Respekt vor dem Nikolaus
Traditionsgemäß kamen wieder Bischof Nikolaus und Knecht Ruprecht in die Aula der Schule.
Sie wurden mit einem langen Adventsprogramm, bestehend aus Liedern und Gedichten, herzlich begrüßt.

 

Die Tanzgruppe in Aktion Flötenbeiträge
Die Tanzgruppe von Frau Eckermann erfreute die Anwesenden mit einer flotten Tanzeinlage. Auch die Flötenkinder von Frau Schmid zeigten ein beachtliches Können.

Anschließend belohnten Nikolaus und Knecht Ruprecht die Arbeit der Kinder
mit einem kleinen Geschenk aus dem großen Sack.

Erstellt: 29.01.2009      


zur Startseitezu Martinsfest 2008zum Seitenanfangzu Peter und der WolfeMail an die Grundschule Unterböhringen schicken

© 2009 Grundschule Unterböhringen
Letzte Aktualisierung: 26. April 2009