Theaterfahrt nach Ulm:  Dornröschens Traum


Am 17. Februar war es wieder so weit: Unsere alljährliche Theaterfahrt nach Ulm fand statt!
Diesmal fuhren wir mit dem Bus von Unterböhringen bis direkt vor das Theater.
Die Vorstellung hieß: "Dornröschens Traum".
Wir haben danach einige Bilder gemalt und etwas erzählt oder geschrieben.
Unsere Lehrerin hat die Bilder eingescannt und unsere Texte mit dem Computer getippt.
Das alles lernen wir aber auch noch!

- erzählt von  Kindern der Klasse 1

Rosa wartet auf Geburtstagsgäste


Rosa wartet auf ihre Geburtstagsgäste.
Opa hat den Raum mit Rosen geschmückt
und Fridolin hängt gerade Rosen auf.


Bild und Text von NN

Bei der Kissenschlacht



Rosa und Fridolin machen eine Kissenschlacht. 
Dann wird es nicht langweilig, bis die Gäste kommen.

 NN

Rosa auf dem Strohhaufen



Rosa soll Stroh zu Gold spinnen und kommt vom Strohhaufen allein nicht runter.
Fridolin hilft ihr und deshalb ist Rosa fröhlich!


gemalt und erzählt
von Marissa

Rosa und Fridolin bekommen ihre Belohnung


Fridolin ist fleißig und schüttelt die Betten bei Frau Holle.
Rosa mag nicht.
Fridolin bekommt als Belohnung Gold.
Rosa wird mit glibbrigem Schleim überschüttet!

gemalt und erzählt
von Christine

Jeder bekommt die gerechte Belohnung


Fridolin hatte Frau Holle sehr geholfen. Aber Rosa hatte gar nicht geholfen.
So bekam jeder die richtige Belohnung.
Fridolin hatte Gold verdient und Rosa hatte Schleim verdient!


Bild und Text von Pauline

 

U. Härdtle


zur Startseitezu Advent 2003zum Seitenanfangzum Afrika-ProjekteMail an die Grundschule Unterböhringen schicken

© 2004 Grundschule Unterböhringen
Letzte Aktualisierung: 08. November 2004