Apfelsaftprojekt der Klasse 3/4


Apfelsaftherstellung in der Schule

Eine schöne Tradition ist es, dass Herr Allmendinger vom Obst- und Gartenbauverein Unterböhringen
im Herbst in die Schule kommt, um mit den Kindern Apfelsaft herzustellen.
Gespannt hörten die Dritt- und Viertklässler zu, wie er die Gerätschaften erklärte.

Die Obstpresse des Obst- und Gartenbauvereins wird bestaunt

So werden die Äpfel zerkleinert

Schnell konnten die Kinder dann aktiv werden. Die Äpfel wurden gewaschen und in einem Apfelhäcksler
zerkleinert. Die schwerste Arbeit war das Pressen der Apfelstücke. Die ersten Umdrehungen gingen
noch ganz leicht. Dann war die Hilfe der Erwachsenen angesagt. Das Ergebnis konnte sich sehen
und schmecken lassen: ein köstlicher, süßer Apfelsaft!

Die Äpfel werden gepresst Und wieder werden Apfelstücke in die Obstpresse geleert

Die ersten Liter wurden gleich vor Ort getrunken. Jedes Kind durfte sich zum Schluss noch
eine Flasche Apfelsaft abfüllen und mit nach Hause nehmen.
Herrn Allmendinger sagen wir ein herzlichen Dankeschön für seinen Einsatz.
Wir freuen uns auf das nächste Mal.

Die Kinder der Klassen 3 und 4 und ihre Lehrerinnen


zur Startseitezu: Schulaufnahmefeier 2008zum Seitenanfangzum nächsten Thema: AfrikaeMail an die Grundschule Unterböhringen schicken

© 2009 Grundschule Unterböhringen
Letzte Aktualisierung: 01. März 2009