Aktionswochen vor den Herbstferien

Schule – einmal anders

dies erlebten die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Unterböhringen
in den letzten beiden Wochen vor den Herbstferien. 

„Schwäbische Woche“ in Göppingen am 18. Oktober 2004

Um 10.30 Uhr starteten die Klassen 3 und 4 mit Bus und Zug nach Göppingen.
Ziel war die regionale Einkaufs- und Erlebnismesse „Schwäbische Woche“.
Nach eigenen Erkundungs- und Einkaufsgängen in Gruppen nahmen die SchülerInnen gemeinsam
mit Ernährungsberaterinnen an einer Quizstraße zum Thema „Milch“ teil. Hierzu sammelten sie
Informationen und mussten Fragen rund um die Milch beantworten.
Durch Schütteln von Sahne stellten sie in Teamarbeit selbst Butter her, die dann lecker garniert
mit einem Vollkornbrot und einem Milchmixgetränk verspeist wurde.
Abschließend zeigten Friedrich und Miriam bei einem Wettbewerb ihre Melkkünste
an einer fast echten Kuh.


Am darauf folgenden Dienstag und Mittwoch beschäftigten sich die Klassen 1 und 2 eingehend
mit dem Thema Milch. Hierzu besuchte die Ernährungsberaterin Frau Rosenbaum
die Kinder in der Schule.

Das Glas mit der Sahne muss fest geschüttelt werden Lecker, selbst hergestellte Butter und Kräuterbutter

 


Englischer Gastbesuch in der Grundschule

Am Mittwoch, den 20. Oktober 2004 bekamen die Grundschüler ganz ungewöhnlichen Besuch
aus England. Emily, eine 16jährige Austauschschülerin aus Newstead Abbey (Nottinghamshire),
lockerte den Schulalltag etwas auf. Gemeinsam mit der Klasse 4 surfte sie zum Thema „Tiere im Winter“
im Internet und bereitete mit ihnen eine Präsentation vor. Hierbei konnte sie ihre Deutschkenntnisse
aufbessern und die einheimische Tierwelt unserer Umgebung etwas näher kennen lernen. 

Im Anschluss besuchte Emily den Englischunterricht der Klassen 1 und 2.
Ganz aufgeregt lauschten die Kleinen den Worten eines „native speakers“
und erfuhren einmal mehr den Sinn des Erlernens einer fremden Sprache.
In der großen Pause war Emily bereits voll integriertes Mitglied der Grundschule.
Die Kinder hätten gerne noch einen weiteren Tag mit ihr verbracht.

 


Backen mit den Landfrauen

Am Montag, den 25. Oktober 2004 besuchten die SchülerInnen der Klasse 3
innerhalb ihrer Unterrichtseinheit „Vom Korn zum Brot“ das Backhaus in Unterböhringen.
Gemeinsam mit  Frau Kühnle und Frau Mann konnten sie erleben, wie die Unterböhringer Landfrauen
jede Woche gutes Brot, leckere Blätzle und himmlisch duftenden Apfelkuchen herstellen.


Spiele- und Lesenacht der Klasse 4



zur Startseitezur Schulaufnahmefeier 2004zum Seitenanfangzu: Spiele- und LesenachteMail an die Grundschule Unterböhringen schicken

© 2004 Grundschule Unterböhringen
Letzte Aktualisierung: 07. November 2004