Adventsfeier 2004


Vorweihnachtliche Stimmung bei der Adventsfeier der Grundschule


Am Samstag, den 11. Dezember 2004 veranstaltete die Grundschule Unterböhringen
ihre Adventsfeier in der TVU-Turnhalle. Die Eltern hatten den Raum festlich geschmückt
und sorgten für das leibliche Wohl.
Um 14.00 Uhr füllte sich der Saal bis auf den letzten Platz. Das Programm begann
mit weihnachtlichen Liedern und Musikstücken, vorgetragen von Chor
und Instrumentalensemble der Grundschule.
Die Klassen 1 und 2 führten am Ende des ersten Programmblocks das Theaterstück
"Ein Tag ohne Winterschlaf" auf. Mit viel Charme schlüpften die "Kleinen" der Grundschule
in ihre Rollen und verbreiteten eine vorweihnachtliche Stimmung.

Schneeflockentanz Tanz der Traumfeen

Einige Kinder der Klasse 1 hatten für das Theaterstück einen Schneeflockentanz einstudiert.

Einige Traumfeen aus Klasse 2 schenkten den schlafenden Tieren schöne Träume.

 

Schlussbild mit allen Akteuren

 Am Schluss des Theaterstücks hatten sich die Akteure um die Krippe gruppiert und alle sangen  gemeinsam mit den Zuschauern das Lied: "Kommt, sagt es allen weiter".

 

Nach der Kaffeepause eröffnete der Chor mit dem Weihnachtsrap "Du bist der Weihnachtsmann"
den zweiten Programmblock.

Klasse 3 zeigte mit dem Theaterstück "Alles sehr merkwürdig", wie der Hund Flocki
die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest erlebte.

 

Flocki und Mutter

Flocki und der Weihnachtsmann

Flocki kommen die ganzen Vorbereitungen sehr merkwürdig vor.

Der Weihnachtsmann hat sich verspätet, denn Flocki hat ihn nicht herein gelassen.

Das Lied "Rudolph, das kleine Rentier" rundete das Programm ab.

Vielen Dank an alle Akteure und an alle fleißigen Helfer und Helferinnen!

 

Erstellt: 07.01.2005      I. Pesavento / U. Härdtle


zur Startseitezu: Spiele- und Lesenacht 2004zum Seitenanfangzu AschenputteleMail an die Grundschule Unterböhringen schicken

© 2005 Grundschule Unterböhringen
Letzte Aktualisierung: 29. Mai 2005